Montag, 8. Januar 2018

UFO-Abbau-Aktion

Der Alltag hat mich wieder. Also komme ich auch endlich wieder zum Blog lesen - ich liebe es! Es ist nicht nur ein Bild oder eine kurze Aussage: Es sind gute (oft inszinierte) Fotos, Geschichten, Anekdoten, Erfahrungen, Gedanken, die dahinter stehen. Vor allem sind diese Blogeinträge langlebiger, lebendiger.

Worauf wollte ich hinaus? Beim Stöbern habe ich bei Klaudia´s- lreatove world einen neuen Post gefunden: UFO-Abbau-Aktion 2018.



Eigentlich fange ich nur Dinge an, die ich gerade brauche. Sprich, das Fertigstellen steht immer im Vordergrund. Aber wenn ich so darüber nachdenke, habe ich doch das eine oder andere unfertige Teilchen (eben UFO) zu liegen.

Da wäre mein neuer Reißverschluß-Pulli, graues Alpensweat mit Sternen, genau das richtige für dieses Wetterchen da draußen - liegt schon 1,5 Jahre zugeschnitten.

Da wäre der Walkanzug für die Prinzessin, zugeschnitten und mit ganz toller Applikation versehen. Passte bei der ersten Anprobe nicht - viel zu groß. Inzwischen,.... mhm,... wahrscheinlich zu klein, mal sehen, was ich draus machen kann: Jacke? Tasche? Geschenk?

3 niegelnagelneue Stoffe wollen in Shirts bzw. Kleidchen verarbeitet werden - rosa Dalapferde, türkise Dino-Skelette und dunkelblaue Sauerier.

Die Schultüte vom großen soll ein Kissen werden, noch wartet sie geduldig. Aber spätestens, wenn die Schultüte der Kleinen vorher Kissen wird, sollte das erledigt sein. NEIN, Spaß! Ich würde das schon gern demnächst abschließen.

Eine Häkeldecke im Riffle-Stich-Stil. Oh man, ich habe den Beginn damals gezeigt (klick) und das war im März 2013!!!

Mein letztes Projekt - definitiv noch kein UFO - ist ein gehäkelter Ohnezahn. Den hab ich jetzt im Urlaub begonnen und habe bereits den Kopf und den Hals geschafft *g* Ich muß dazu sagen, bisher habe ich noch nie nach Anleitung gehäkelt und es fällt mir sehr schwer Reihen zu zählen und immer wieder nachzulesen, wie sich was in der nächsten Reihe ändert. Dazu kommt, dass ich diese Anleitung nur im englischen gefunden habe und ich mich mit der Übersetzung sehr schwer tue.

Bestimmt finde ich noch das eine oder andere, wenn ich mich in die tiefen meines Näh-Chaos-Schlachtfeldes begebe.

Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    wie schön das du bei der Ufo Aktion dabei bist...Du darfst auch schon Verher Bilder von deinen Ufos posten...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,
    da bin ich gespannt, welche schönen Ufo's Du zeigen wirst!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,

    da kommt ja doch Einiges zusammen...
    Viel Spaß beim UFOs angehen :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen